DIY: Jeanshose flicken

Jeanshose Flicken
Meine Lieblingshose ist verschlissen!

Und nicht an den Stellen die „Frau“ hübsch flicken kann, sondern eher an den unschönen
Stellen wie an den Innenseiten der Oberschenkel. Die Hose landete also auf meiner
Jeanssammelstelle. Es hat einige Zeit gedauert bis ich dann endlich auf die Idee gekommen bin, die Hose an allen möglichen Stellen zu flicken und nicht nur da wo sie tatsächlich „durch“ war, dort habe ich ganz unauffällige Flicken angebracht.
Ein grandioses Ablenkungsmanöver, oder?
Und ein guter Grund auch zukünftig jedes Jeanszipfelchen zu horten, wer weiß was einem noch so einfällt….;-)
Jeanshose Flicken Details
Hier einige Tips und Ideen wie ihr eure Hose flicken könnt :
Jeanshose:
2 Seiten, Schritt für Schritt in Textform
Download Anleitung
Dateigröße: 713,7 KB Downloads: 637

Hier verlinkt:
Creadienstag
Nadelfein
Jole-schlumpfenkinder
Handmadeontuesday

Liaison
Facile et beau
DienstagsDinge

6 Kommentar (e) “DIY: Jeanshose flicken

  1. Steph

    Ist super toll geworden, habe auch erst am Wochenende eine Jeans am inneren OBerschenkel geflickt… Aber so sieht das ja richtig chic aus!

    Antworten
  2. facile et beau - Gusta

    WOW…. also das nenn ich mal eine gelunge Flickaktion und ein super Ablenkungsmanöver!!!
    Die Jeans von meiner Tochter und mir sind auch immer wieder an diesen besonders kritischen Stellen durch. Bis jetzt wurden sie unauffällig geflickt, aber so….. das ist ja ein wahres Kunstwerk.
    Danke für diese grandiose Idee!!!!!
    Liebe Grüße
    Gusta

    Antworten
  3. Sissi

    Servus!

    Vor drei Jahren habe ich meine Lieblingsjeans auf ähnliche Weise gerettet und hatte dabei viel Spaß. Am vergangenen Wochenende hat sie dann doch ihr Leben ausgehaucht, aber die Mühe war es bis dahin wirklich wert – so ein schönes, individuelles Stück Mode bekomme ich so schnell nicht wieder. Ich wünsche dir noch viel Freude mit deinem Einzelstück!

    XOXO

    Sissi

    Antworten

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.