DIY: Triple Bag – drei Taschen zum selber nähen

Triple Bag drei Taschen zum selber nähen
Allein, zu zweit oder zu dritt: immer chic ;-)

Keine Ahnung wo dieses Sprüchlein jetzt herkam…..(Könnte von meiner Oma sein:-)
Wenn ich mir eine Tasche nähe, dann immer, immer ohne Innentaschen (außer Brieftaschen- da würde das ja wenig Sinn machen). So landet das kleine Täschchen in der etwas
größeren Tasche, diese wiederum in der großen Tasche und diese dann tatsächlich in
der allergrößten zur Verfügung stehenden Tasche!
Daher braucht Frau logischerweise Taschen in allen Größen :-)
Ich nenne das mein persönliches Matrjoschka Syndrom!
Mit der Triple Bag versuche ich nun eine neue Methode. Ich hänge die verschiedenen Größen, also drei Taschen, einfach übereinander. Das könnte meiner bisher theoretischen Überlegung zufolge, den einen oder anderen Vorteil haben:
1. Schnellerer Zugriff auf einzelne Themengebiete
2. Einfach, zweifach oder dreifach tragbar
3. Sortiment beliebig erweiterbar bzw. austauschbar und dadurch absolut variantenreich

Obwohl die kleine Tasche bestimmt auch in die größere passt…. ;-)

Die Anleitung zur Brosche findet ihr hier: Brosche

Triple Bag:
4 Seiten, Schritt für Schritt in Textform, Fotos + Skizzen
Download Anleitung
Dateigröße: 1,2 MB Downloads: 195

Hier verlinkt:
Creadienstag
DienstagsDinge
HandemadeonTuesday
tt-taschenundtaeschchen

4 Kommentar (e) “DIY: Triple Bag – drei Taschen zum selber nähen

  1. Kerstin

    Hallo Chriss,
    vielen, vielen Dank für das Schnittmuster.
    Bin zum ersten Mal auf deiner Seite und habe schon viele schöne Sachen gesehen, die du machst :-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  2. Evelyn

    Die Idee ist total cool!!
    Nur über die Aufhängung lohnt sich vll noch mal ein Gedanke. Diese kleinen Karabiner hab ich vor kurzem auch für eine Tasche verwendet und im ungünstigsten Moment brach dank Materialermüdung das Ding einfach auseinander.
    Für andere Taschen hab ich sonst auch Schlüsselringe genommen. Die sind in sich selbst sehr stabil und man kann neues reinfädeln.

    LG
    Eve

    Antworten

Gib deinen Senf dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.