DIY: Lesezeichen, Teil 1

Lesezeichen 3

Quatschen und basteln, gibt es etwas schöneres an einem Freitag nachmittag? Nö, finden
meine liebe Schwester Anja und ich ;-)


Dies ist bei uns beiden eine schon lang andauernde „Schwesterherztradition“. Leider hat das Quasseln in den letzten Monaten „etwas“ überhand genommen und wir haben demzufolge nix mehr produziert. Kürzlich wurde dann eine Konferenz einberufen um dieses Problem (genau!) zu bequatschen…Glaubt man dem Gesprächsprotokoll, werden wir ab jetzt kleine Miniserien entwerfen und realisieren und diese hier veröffentlichen, ganz straight. So lautet der Plan!
Falls jemand Lust hat mitzubasteln oder zu quatschen, schließt euch uns an ;-) Wir freuen uns über Kommentare und veröffentlichen gerne Fotos eurer Bastel- oder Näharbeiten in diesem Blog. Einfach an: chriss@kitschwerk.de schicken.
Lesezeichen 4

Und so geht`s:
MATERIAL für ein Lesezeichen:
2x dünner Bastelfilz je ca. 20 cm x 2 cm, 2x Baumwollstoff je 10 cm x 2 cm, 1 Büroklammer (Bürobedarf) 50mm lang, Holzleim (Ponal)
WERKZEUG:
Schere, Lineal, Bleistift, Borstenpinsel, eventuell Stecknadeln
ANLEITUNG:
Lesezeichen Z.1
1. Filz und Baumwollstoff gemäß der oben genannten Maße zuschneiden. Diese können auf die linke Seite des Stoffes bzw. des Filzes mit Hilfe von Bleistifte und Lineal vorgezeichnet werden.
Lesezeichen Z.2
2. Die Streifen zur Hälfte legen und die Bruchkante in regelmäßigen Abständen (o,5 cm) einschneiden.
Lesezeichen Z.3
3. Den eingeschnittenen Baumwollstoff aufklappen, den eingeschnittenen Filz einlegen und den Baumwollstoff wieder zu klappen. Den unteren Bereich des Filz-Stoffstreifens mit Leim bestreichen oder bepinseln. Hierbei braucht nicht so sorgfältig gearbeitet werden wie auf der Schemazeichnung dargestellt. Den Streifen einrollen.
Lesezeichen Z.4
Die äußeren Bereiche der Blüte etwas nach unten ziehen damit eine Halbkugel entsteht. (Die Zeichnung zeigt die Blüte jeweils von unten!) Eventuell mit ein paar Stecknadeln fixieren damit sich die Blüte nicht wieder abrollt. Die hintere Seite zusätzlich mit Leim bestreichen und die Büroklammer in den Leim legen.
Die zweite Hälfte bzw. halbkugelförmige Blüte genauso fertigen. Zum Abschluß die hintere Seite wieder mit Leim bestreichen und mit der vorab gefertigten Blüte zusammenkleben. Sollten Stecknadeln verwendet worden sein, diese nach der Trocknung herausziehen. Fertig ;-)
Lesezeichen, Teil 1:
3 Seiten, Schritt für Schritt in Text und Zeichnungen:
Download Anleitung
Dateigröße: 626,9 KB Downloads: 1.767
Lesezeichen 7
Lesezeichen 5
Lesezeichen 2 Lesezeichen 1
Hier seht ihr die wundervolle Variante von Liska:
blumen_end_wm
Schööööööön, oder? Weitere Bilder und großartige Dekoideen findet ihr hier: Dekotopia

140715_blumiges-maeppchen_031
Herrlich farbenfroh! Danielas süße Variante als Taschenverzierung findet ihr hier: Senseasonal